Meisterschaft Damen 2011-2012 - Erster Spieltag

Am Samstag wurde in der Sporthalle der Larei in Vianden der erste Spieltag der Indiaca Frauenmeisterschaft der Saison 2011/2012 ausgetragen. Insgesamt waren mit Bettendorf, Nordstad, Useldingen, Groe Léif, Colmar-Berg, Alzingen, Ulflingen, Indiaka Or und Clerf 9 Teams am Start um untereinander um den Meistertitel zu kämpfen. Jede Mannschaft hatte an diesem Tag 4 Spiele zu absolvieren. Mit dem Team Indiaka Or nahm erstmals auch ein belgisches Team an der Luxemburger Indiacameisterschaft der Frauen teil. Bei den Männern war dies bereits in der vergangenen Saison der Fall. Wie erwartet wurde das Team des Titelverteidigers Bettendorf seiner Favoritenrolle gerecht und vermochte die 4 Begegnungen gegen Ulflingen, Clerf, Useldingen und Groe Léif nahezu alle recht deutlich zu gewinnen. Nur beim ersten Satz gegen den Vorjahreszweiten Useldingen hatte das Team zwischenzeitlich etwas Probleme seine Leistung abzurufen, doch am Ende reichte es dennoch für einen knappen 25:23-Sieg. Somit führt Bettendorf mit 12 Punkten die Tabelle an, gefolgt von dem Überraschungsteam des Indiaca Nordstad, das ebenfalls in den ersten vier Spielen der Saison gegen Colmar-Berg, Ulflingen, Alzingen und Clerf noch keinen einzigen Satzpunkt abgeben musste und ebenfalls 12 Zähler verbuchen konnte. Hinter den beiden Spitzenreitern folgt mit jeweils 8 Punkten ein Verfolgerduo mit Useldingen und Groe Léif, das sich in Lauerstellung befindet. Für die restlichen Mannschaften Colmar-Berg (3), Alzingen (3), Ulflingen (3), Indiaka Or (3) und Clerf (2), die jetzt bereits alle in der Tabelle etwas abgeschlagen zurück liegen, dürfte es indessen schwierig werden noch aktiv in den Titelkampf einzugreifen, doch an den verbleibenden 3 Spieltagen bleiben noch für jede Mannschaft insgesamt 12 Begegnungen zu bestreiten, sodass sicherlich noch mit zahlreichen Positionsverschiebungen gerechnet werden kann. Der 2. Spieltag der Indiacameisterschaft der Frauen steht bereits am 28. Januar in Ulflingen an. Davor bestreiten noch die Männer am 21. Januar in Reuland bei Clerf ihren zweiten Meisterschaftsspieltag. Die Details zum genauen Spielplan dieser beiden Spieltage werden Ihnen jeweils einige Tage im Voraus zugesandt.